… wenn Du Bücher übers Älterwerden liest (mit Lese-Tipps!)

„Lasst uns gemeinsam alt werden!“ – So lautet das Motto, das ich bereits in meinem ersten Blog-Artikel ausgerufen habe. Gemeinsam ist es erfahrungsgemäß viel lustiger. Außerdem ist es doch auch ganz schön zu wissen, dass man mit seinen Erfahrungen und Gefühlen nicht allein auf der Welt ist, oder?

Wer gerne liest, findet in Buchhandlungen und Bibliotheken unzählige Bücher und Publikationen rund ums Älterwerden. Viele davon kommen als psychologische Ratgeber daher, einige begegnen dem Thema mit Witz und Satire. Vor allem alternde Promis aus Film, Funk und Fernsehen scheinen auf ihrer Zielgeraden noch einmal übers Älterwerden philosophieren zu wollen – gerne auch getarnt als Biografie.

Das Buch zum Blog - jetzt bestellen!

Die Titel sprechen Bände: TV-Moderator Thomas Gottschalk blickt „Herbstblond“ auf seine Lebenserfahrungen zurück. Moderatorin Christine Westermann behauptet: „Da geht noch was: Mit 65 in die Kurve“. Entertainer Ilja Richter weiß: „Du kannst nicht immer 60 sein: Mit einem Lächeln älter werden“. Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek dagegen möchte einfach nur „Anmutig älter werden“. Ob Frauen im besten Alter sich wohl über so ein Buch als Geburtstagsgeschenk freuen? Sie werden es sicher anmutig entgegennehmen …

„… wenn Du Bücher übers Älterwerden liest (mit Lese-Tipps!)“ weiterlesen